Welcome Südtirol – Ridnaun Gemeinde Ratschings

Südtirol (Italien)

Der einzigartigen Lage an der Sonnenseite der Alpen verdankt Südtirol seine natürliche und kulturelle Vielfalt. Der prämierte Südtiroler Wein, die Erlebnis-Skigebiete, die Biathlonzentren, die Dolomiten und weitere Highlights machen Südtirol zu einem ganz besonderen Ort, den es immer wieder neu zu entdecken gilt.

 

 

Der Veranstaltungsort Ridnaun – Gemeinde Ratschings

 

Die Gemeinde Ratschings liegt westlich von Sterzing, dem Hauptort des südlichen Wipptales. Es ist eine der    flächenmäßig größten   Gemeinden Südtirols und hat ca. 4.000 Einwohner.

Das Ridnauntal steigt von Sterzing (950m) bis zum Talschluss bei Maiern auf 1.400 m an. Das Leben wurde    jahrhundertelang vor   allem von der Landwirtschaft geprägt. Heute ist sicherlich der Fremdenverkehr der    wichtigste Eckpfeiler der heimischen Wirtschaft. Einen großen Einfluß auf das Leben in Ridnaun hatte der seit   dem 13 Jahrhundert betriebene und erst 1980 eingestellte Bergbau auf Silber, Bleiglanz und Zinkblende.

Während sich in Ratschings ein attraktives Wintersportzentrum mit zahlreichen Aufstiegsanlagen und   Abfahrtspisten befindet hat sich Ridnaun einen Namen im Langlauf und Biathlonsport gemacht. Bisherige Höhepunkte waren der Weltcup 1993 (Ersatz für Oberhof), die Europameisterschaften 1996 und 2011 und   die Junioren WM 2002.

 

oWelcome Südtirol – Ridnaun Gemeinde Ratschings

alt 

 

 

alt

ASV Ridnaun • I-39040 Ridnaun (Südtirol) • Tel: +39 349 0062066 • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. • MWSt.Nr.: 01417330212 • Impressum Privacy © geiger-webdesign.com

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.