Biathlon-EM 2018 in Ridnaun: Das Wettkampf-Programm steht fest

START RIDNAUNRidnaun, 31. Mai 2017 – Die Internationale Biathlon Union (IBU) hat vor kurzem das Wettkampfprogramm für die Biathlon-EM in Ridnaun definiert. Großes Augenmerk legte der Weltverband auf die Festlegung von günstigen Startzeiten für die TV-Anstalten – schließlich wird ein Großteil der Titelkämpfe in der Gemeinde Ratschings vom 22. bis 28. Jänner 2018 live im Fernsehen übertragen. 

 

Eröffnet wird die Biathlon Europameisterschaft 2018 in Ridnaun am Montag, 22. Jänner am Stadiongelände – „mit einer kurzweiligen Feier, die Athleten, Trainer, Betreuer, Fans und Medienvertreter gleichermaßen begeistern wird“, verspricht der engagierte OK-Präsident Hans Widmann rund siebeneinhalb Monate vor dem großen Sportevent in seiner Heimatgemeinde.  

 

Nach dem offiziellen Training am Dienstag, 23. Jänner stehen tags darauf die ersten Wettkämpfe an: Am Mittwoch, 24. Jänner kämpfen ab 10 Uhr die Männer um den Einzeltitel, dreieinhalb Stunden später gehen die Frauen in die Loipe und geben dann nicht nur auf den Skiern, sondern natürlich auch bei den insgesamt vier Schießproben ihr Bestes im Streben nach Gold, Silber und Bronze. 

 

 

Biathlon satt am Wochenende

 

Am Donnerstag ist ein weiterer Trainingstag vorgesehen, bevor es am Wochenende mit insgesamt sechs Medaillen-Entscheidungen Schlag auf Schlag geht. Am Freitag, 26. Jänner werden die Sprint-Europameister ermittelt, am Samstag, 27. Jänner geht die spannende Verfolgung über die Bühne und am Sonntag, 27. Jänner werden die Titelkämpfe in Südtirol mit der Single-Mixed-Staffel, bzw. der Mixed-Staffel abgeschlossen.  

 

„Derzeit haben wir fixe Zusagen für eine Liveübertragung der EM-Wettkämpfe am Samstag und Sonntag. Wir bemühen uns aber inständig, damit auch die Sprint-Rennen am Freitag direkt ausgestrahlt werden. Ich möchte bei dieser Gelegenheit die gute Zusammenarbeit mit der IBU loben, die einerseits versucht hat, auf unsere Vorstellungen einzugehen, andererseits aber auch in unserem Interesse den Wünschen der verschiedenen Fernseh-Anstalten entgegengekommen ist“, erklärt Generalsekretär Manuel Volgger abschließend. 

 

 

IBU Biathlon Europameisterschaften 2018 – Wettkampfprogramm: (Änderungen vorbehalten)

 

Montag, 22. Jänner: Eröffnungsfeier

Dienstag, 23. Jänner: Offizielles Training

Mittwoch, 24. Jänner: Einzel Männer (10.00), Einzel Frauen (13.30)

Donnerstag, 25. Jänner: Offizielles Training

Freitag, 26. Jänner: Sprint Männer (11.00), Sprint Frauen (14.00)

Samstag, 27. Jänner: Verfolgung Männer (13.00), Verfolgung Frauen (15.00)

Sonntag, 28. Jänner: Single-Mixed-Staffel (13.00), Mixed-Staffel (15.00)

 

 

ASV Ridnaun • I-39040 Ridnaun (Südtirol) • Tel: +39 349 0062066 • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. • MWSt.Nr.: 01417330212 • Impressum Privacy © geiger-webdesign.com

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.